Drucken

Milchreiskuchen


Vorbereitung 35 Minuten
Zubereitung 40 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 15 Minuten
Ergibt 1 Kastenform

Zutaten

  • 250 Gramm Milchreis
  • 1 Liter Pflanzendrink nach Wahl
  • 120 Gramm Margarine
  • 200 Gramm Mehl
  • 120 Gramm Zucker
  • 2 Äpfel
  • 1 EL Zimt

Anleitung

  1. 20 Gramm (1 EL) der Margarine in einem Topf schmelzen. Den Milchreis einrühren und das Ganze mit dem Pflanzendrink ablöschen. 

  2. 20 Gramm Zucker hinzugeben und den Milchreis rühren, bis das Ganze einmal aufgekocht ist. 

  3. Den Herd so niedrig wie möglich einstellen, den Deckel auf den Topf und den Milchreis 30 Minuten ziehen lassen. Nach der Hälfte der Zeit einmal kräftig rühren. 

  4. Das Mehl mit 60 Gramm Zucker vermengen - mit der restlichen Margarine zu einem Teig kneten. 

  5. Den Teig etwa 5mm dick in die Form drücken - dabei einen hohen Rand formen. 

  6. Den Milchreis auf den Teig geben. 

  7. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden. Mit 40 Gramm Zucker und dem Zimt vermengen und auf den Milchreis geben. 

  8. Den Kuchen bei 170°C für 40 Minuten backen. Sollte der Kuchen oben zu dunkel werden, kann er mich Backpapier abgedeckt werden um ein anbrennen zu vermeiden.