Drucken

Aloo Gobi

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Ergibt 3 Portionen

Zutaten

  • 4-5 mittelgroße Kartoffeln
  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 1 EL frischer, geriebener Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Limette
  • 2 EL Zucker oder Agavensirup
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL schwarze Senfkörner
  • Salz

Nach Wahl:

  • 2 EL Garam Masala Paste oder
  • 1 EL Garam Masala Pulver, frisch

Bei Bedarf:

  • 1 TL Chili
  • 1 kleine Dose Kichererbsen

Anleitung

  1. Die Kartoffeln und den Blumenkohl grob zerkleinern und in einer Pfanne scharf anbraten. Zur Seite stellen. 

  2. Die Zwiebel würfeln, die Knochlauchzehen pressen und beides in einem Topf mit reichlich Öl anschwitzen. Den Ingwer, Kreuzkümmel und die Senfkörner hinzugeben und alles zusammen einen kurzen Moment rösten. 

  3. Mit den gehackten Tomaten und 150ml Wasser ablöschen. 

  4. Den Saft der Limette und alle restlichen Gewürze hinzugeben - mit Salz abschmecken. 

  5. Das Aloo Gobi so lange köcheln lassen, bis Kartoffeln und Blumenkohl weich gekocht sind.