Drucken

Zwiebel-Rahm-Geschnetzeltes

Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 25 Minuten
Ergibt 3 Portionen

Zutaten

  • 180 Gramm Sojaschnetzel
  • 200 ml pflanzliche Sahne
  • 400 ml Wasser
  • 50 ml Sojasoße
  • 1 Packung Zwiebelsuppe
  • 1 EL Mehl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 4 EL getrockneter Schnittlauch
  • Pfeffer & Salz
  • geräucherte Paprika
  • Öl
  • Brühe

Anleitung

  1. Die Schnetzel mit einem Liter Brühe zum kochen bringen und für 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken, auswaschen und ausdrücken.

  2. Die Zwiebeln vierteln und in Ringe schneiden. Mit etwas Öl in einer Pfanne goldig anbraten und die Schnetzel hinzufügen. 

  3. Das Ganze etwa 10 Minuten Minuten von allen Seiten kross anbraten - mit Salz, Pfeffer und geräucherter Paprika würzen. 

  4. In der Zwischenzeit die Zwiebelsuppe mit 400ml Wasser und der Sahne zum kochen bringen. 

  5. Das Mehl mit der Sojasoße glatt rühren und in den Topf geben. 

  6. Die Schnetzel zu der Soße hinzufügen und das Ganze 15 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. 

  7. Schnittlauch hinzufügen und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.