Drucken

Gebratene Nudeln


Ergibt 2 Portionen

Zutaten

  • 500 Gramm Nudeln
  • 100 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Räuchertofu
  • 1 TL Kala Namak
  • 1 EL getrockneter Schnittlauch
  • 1 Msp. Kurkuma
  • geräucherte Paprika
  • Rauchsalz
  • Pfeffer

Anleitung

  1. Die Nudeln gar kochen und abschrecken. Man kann auch Nudeln vom Vortag nehmen! 

  2. Den Räuchertofu in kleine Würfel schneiden und in etwas Öl scharf anbraten. Mit Rauchsalz, geräucherter Paprika und Pfeffer würzen und 5 Minuten kross braten. 

  3. In einer Tasse das Mehl mit dem Kala Namak, Kurkuma, Schnittlauch und etwa 150ml Wasser vermengen. Die Konsistenz sollte etwas flüssiger sein als Pfannkuchenteig. 

  4. Die Nudeln zu dem Räuchertofu geben und 5 Minuten unter wenden braten. Die Mehlmischung hinzufügen und das Ganze braten, bis alles golden und kross ist.