Drucken

Black Garlic & Roasted Onion Burger

Ergibt 3 Burger

Zutaten

Für die Patties

  • 150 Gramm Seitan
  • 30 ml Öl
  • 100 ml Wasser
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL Pfeffer
  • 4-5 Tropfen Liquid Smoke
  • 1 TL Senf
  • 1 TL geräucherte Paprika
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • Salz

Für die Black Garlic Sauce

  • 2 Zehen schwarzer Knoblauch
  • 50 ml Sojamilch
  • 150 ml Öl
  • 1 TL Paprikaflocken
  • 1 TL Schnittlauch, gefriergetrocknet
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Zucker
  • 1 Msp. Senf
  • Pfeffer und Salz

Anleitung

Für die Patties

  1. Das Seitanfix in einer Schüssel mit Pfeffer, Salz, geräuchter Paprika und dem Zwiebelpulver vermengen. Alle restlichen Zutaten im Mixer oder mit einem Pürierstab emulgieren - zur Schüssel hinzufügen und zügig vermengen. 

  2. Den Teig einige Minuten kneten. Anschließend in drei Teile teilen und mit der Burgerpresse zu Patties pressen. Das klappt am besten, wenn man das Ganze je 5 Minuten presst. 

  3. Anschließend in reichlich Öl scharf anbraten und langsam garen. 

Für die Black Garlic Sauce

  1. Den Knoblauch fein schneiden und zusammen mit dem Schnittlauch, dem Zucker und den Paprikaflocken in eine Schüssel geben. 

  2. Die Sojamilch mit dem Essig und dem Senf in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab emulgieren. 

  3. Das Öl dazu laufen lassen und immer weiter pürieren, bis eine Mayonnaise entsteht. Die Mayonnaise zu den restlichen Zutaten geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.