Drucken

Thunfischsalat

Zutaten

  • 1 Dose Jackfruit
  • 1 kleine Dose Kichererbsen
  • 1 Blatt Norialge
  • 2 Essiggurken
  • 1 TL Fischgewürz
  • 1 TL Kapern
  • 2 EL Essiggurken-Sud
  • 2 EL Schnittlauch
  • Salz

Anleitung

  1. Die Jackfruit vom harten Strunk befreien - das restliche Fruchtfleisch auseinander rupfen und in einer Pfanne anbraten. Mit dem Fischgewürz würzen.

  2. Die Gewürzgurken klein würfeln und mit dem Schnittlauch und der Hälfte der Jackfruit in einer Schüssel vermengen. 

  3. Alle restlichen Zutaten in einen Mixer geben und sämig pürieren. Die zweite Hälfte Jackfruit dazu geben und alles nochmal SEHR KURZ durchmixen. Die Jackfruit soll nicht cremig werden!

  4.  Das Mus ebenfalls in die Schüssel geben und gut vermengen. Mit Salz abschmecken und mindestens 3 Stunden ziehen lassen.