Drucken

Hafer Kokos Kekse

Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Ergibt 10 Kekse

Zutaten

  • 250 Gramm Hafermehl
  • ca. 150 ml Kokos-Reis-Drink
  • 3-4 EL Agaven- oder Ahornsirup
  • 5 EL Kokosraspeln
  • 3 EL Margarine
  • 1 TL Backpulver
  • Mark einer Vanilleschote
  • 1 Prise Salz

Anleitung

  1. Alle trockenen Zutaten gut vermengen - wer kein Hafermehl bekommt kann dies einfach selbst herstellen. Dazu einfach 250 Gramm Haferflocken in den Mixer geben und fein zerkleinern.

  2. Die Margarine und alle flüssigen Zutaten dazu geben - alles zu einem Teig kneten. Die Milch am besten langsam dazu geben - die Menge kann zwischen 120 und 180 ml variieren. Der Teig sollte pappig, nicht flüssig sein. Man muss daraus kleine Bälle formen können, ohne dass er klebt.

  3. Diese Bälle - aus jeweils einem EL Teig - kommen auf ein Blech und werden bei 180°C für etwa 6 Minuten gebacken.
  4. Anschließend die Bälle direkt flach drücken und auskühlen lassen.