Drucken

Baklava

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten

Zutaten

  • 150 Gramm Zucker
  • 300 Gramm Pistazien
  • 1 Paket Alsan
  • 1 Paket Filoteig

Anleitung

  1. Die Pistazien hacken und das Alsan schmelzen.

  2. 1 EL Alsan in einer Auflaufform verteilen und mit einem Blatt Filoteig bedecken. Diesen Vorgang dreimal wiederholen: Teig, Alsan, Teig, Alsan, Teig, Alsan, Teig

  3. Den Teig mit Pistazien bedecken und den vorherigen Schritt wiederholen. Dann wieder Pistazien und beide Vorgänge wiederholen bis Teig oder Pistazien leer sind.

  4. Der Teig sollte die letzte Lage sein. Diesen noch einmal mit Alsan bestreichen, das Baklava in Rauten schneiden und das ganze für 20 Minuten bei 180 Grad backen.

  5. Währenddessen den Zucker mit 150 ml Wasser aufkochen und etwas einkochen lassen.

  6. Das Zuckerwasser über die noch warmen Baklava schütten. Kalt servieren!