Tuula 

32 Jahre alt

Was macht Dich als Menschen einzigartig?
Wir alle spüren das Leben. Aber jedes fühlende Lebewesen nimmt seine Welt anders wahr: Keine Empfindung gleicht der anderen. Jeder Mensch ist einzigartig. Jede Katze ist einzigartig. Jede Kuh ist einzigartig. Ich bin einzigartig.

 

 

Wie kam es dazu, dass Du vegan geworden bist?
Nachdem ich immer häufiger auf das Thema Veganismus gestoßen war, wollte ich Gewissheit: Ist es in Ordnung, Tiere zu halten, um ihr Fleisch, ihre Milch und Eier zu essen? Die Wahrheit traf mich wie ein Schlag: Jahrzehntelang hatte ich ein fürchterliches, grausames System unterstützt, das ich niemals hätte unterstützen wollen. Dann ging es ganz schnell: Am ersten Tag beschloss ich, mich einen Monat lang über die vegane Lebensweise zu informieren und dann umzusteigen. Am zweiten Tag dachte ich: Das muss schneller gehen – und entschied mich dafür, meine restlichen tierischen Lebensmittel aufzubrauchen und keine neuen mehr zu kaufen. Am dritten Tag dachte ich: Das muss noch schneller gehen – und verschenkte meine letzten Eier und die Butter an meine Mitbewohnerinnen. Das war’s: Mein veganes Leben hatte begonnen. Die beste Entscheidung meines Lebens.

Was sind Deine persönlichen Tipps für Neu-Veganer und Interessierte?
Lass Dich nicht von Vorbehalten oder dummen Sprüchen beirren: Dein Gefühl trügt Dich nicht. Du bist ein empathischer Mensch.