Ich bin seit meinem Umzug quasi süchtig nach Serien auf Netflix und Co. – gerade jetzt im Winter ist es gar nicht so schlecht allein oder auch zu zweit, dritt, viert (…) einen Abend auf der Couch zu verbringen. Dick eingepackt mit ein Paar Snacks zum Beispiel. Ich hasse seit meiner Kindheit süßes Popcorn und ständig Schokolade ist auch nicht die beste Lösung, also musste was anderes süßes her, wenn es mal keine herzhaften Chips sein sollen. Da kam mir die Idee mit süßen Nachos – die sind nämlich auch erschreckend schnell und einfach gemacht!

Sweet Nachos
  1. 6-8 kleine Tortilla Wraps
  2. 3 EL Rapsöl
  3. 2 EL Kokosblüten- oder Rohrohrzucker
  4. Zimt
Add ingredients to shopping list
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
  1. Die Wraps wie eine Torte achteln. So entstehen die Nachos. Wer keine kleinen Tortillas findet kann auch problemlos größere zurecht schneiden indem man 6cm breite Bahnen schneidet und diese im Zick Zack zerkleinert. Die Nachos in eine Schüssel geben und gut mit dem Öl vermengen. Anschließend Zimt und Zucker gut verteilen. Die Nachos auf ein Blech legen und bei 180°C etwa 10 Minuten backen. Immer gut im Auge behalten!
Print
Filling Your Mind https://www.fillingyourmind.de/