Ich bin eigentlich absolut kein Süß-Esser, aber ab und an darf auch mal Marmelade auf mein Brot oder meine Waffeln. Allerdings sind mir die gekauften oft einfach zu süß und ich will den Industriezucker ja ohnehin lieber meiden. Die Lösung? Selbst machen! Habe ich – allerdings schmeckt das Ganz dann durch den Gelierzucker auch oft zu süß. Dann hatte ich Agavendicksaft-Marmelade von Alnatura, aber die hat nur drei Sorten. Am Ende bin ich dann bei Chia gelandet und seiner wunderbaren Eigenschaft Dinge anzudicken – das war die Lösung!

Rohe Chia-Marmelade
Den Kombinationsmöglichkeiten an Obst sind keine Grenzen gesetzt! Man kann auch Gewürze dazu geben oder Nüsse.
  1. 1 Hand voll Erdbeeren
  2. 1 Hand voll Blaubeeren
  3. 2 EL Chiasamen
  4. Saft einer halben Limette
  5. Vanille
  6. Kokosblütensirup nach Bedarf
Add ingredients to shopping list
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
  1. Die Beeren zusammen mit Vanille und ggf. Kokosblütensirup pürieren oder mixen. Anschliessend den Limettensaft und die Chiasamen dazu geben. Alles gut vermengen, 10 Minuten quellen lassen und schon fertig!
Print
Filling Your Mind https://www.fillingyourmind.de/