blogger_kodex@2x

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit boutique vegan entstanden und ich habe die Box dafür kostenlos erhalten. Dies hatte keinen Einfluss auf meine persönliche und freie Meinung – die Gestaltung des Beitrags wurde mir selbst überlassen.


Seit Ende 2017 bietet boutique vegan nun auch eine hauseigene Überraschungsbox an. Zum ersten Mal habe ich davon auf der vegan fach erfahren und war in die Idee direkt verliebt, denn ich habe schon die eine oder andere Art dieser Boxen kennen gelernt und euch hier vorgestellt und offen gestanden kann es im veganen Bereich davon nie genug geben! So hat man einfach eine bessere Auswahl und für jeden ist etwas dabei. Von den veganen Lebensmittel Boxen die ich bisher so testen durfte überzeugt diese hier mich tatsächlich bisher am meisten. Im Dezember gab es schon eine wunderbare Mischung zur Weihnachtszeit und auch mit dieser Box hier haben die Damen und Herren direkt ins schwarze getroffen. 

Zunächst ein Paar kurze Infos für alle, die boutique vegan Box noch gar nicht kennen: Die Box erscheint monatlich und liefert euch einen bunten Mix u.a. aus dem boutique vegan Sortiment direkt nach Hause. Zusätzlich sind in der Box auch eine Menge Produkte die man sonst nur schwer bekommt. Schön finde ich hier, dass die Boxen jeden Monat ein bestimmtes Thema haben. Die Box kostet 26,99 Euro und muss jeden Monat vorbestellt bzw. bestellt werden. Ein Abo gibt es hier leider noch nicht! Außerdem gibt es eine Beauty Box für 31,99 Euro die man ebenfalls jederzeit bestellen kann. Beide Boxen sind streng limitiert! 

Mein Gesamtfazit: ★★★★☆

Wert der Box: ca. 52 Euro 

Wie in der Einleitung erwähnt überzeugt mich die boutique vegan Box durch und durch. Die Party Edition bringt eine wirklich gut durchdachte Mischung aus Snacks, extravaganten Zutaten und Getränken mit. Man muss sich hier darüber bewusst sein, dass die Box wirklich nur Lebensmittel beinhaltet! In der Dezember Box war auch noch eine Unikat Weihnachtskugel, also ausschließen kann man es nicht, dass auch andere Dinge in der Box sind – Kosmetik oder Lifestyle bekommt man hier aber definitiv nicht. Dazu gibt es ja aber auch die spezielle Beauty Box! Sowohl das Motto, als auch die Auswahl sind wirklich super gewählt! Einige Produkte waren leider nicht so recht nach meinem Geschmack, aber das ist ja durchaus normal. Der Wert wird hier, wie auch bei Boxen anderer Anbieter, ebenfalls übertroffen – man bekommt für die 27 Euro fast das doppelte an Warenwert. Sollte euch der Inhalt gefallen könnt ihr die Box noch immer nachbestellen. 

Hier für euch alle Produkte im Detail:

 

Acht Grad plus – Haussecco (Wert: 5,99 €)

Ob zum Anstoßen mit Freunden, als Grundlage für eine fruchtige Bowl oder zum Brunch mit Freunden: mit diesem klassischen veganen Haussecco lässt es sich perfekt feiern. Der halbtrockene Bio-Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure wird ein Trinkgenuss zu jeder Gelegenheit sein. 

★★★☆☆ – Ich bin leider absolut kein Sekt-Trinker, aber perfekt im Motto!

 

 

booja booja – fine de champagne Trüffel (Wert: 2,19 €)

Diese Luxus-Trüffel in prickelndem Champagner eingetaucht, wurden bereits vielfach ausgezeichnet. Überzeugen auch Sie sich von dieser exquisiter Kreation. Alle zartschmelzenden Booja-Booja Schokoladen-Trüffel sind milcheiweißfrei und biologisch, ohne Zusätze oder unnötige Zutaten.

★★★★☆ – Ähnlich wie beim Haussecco, aber Daumen hoch für booja booja!

 

 

 

Cavi Art – Kaviaralternative (Wert: 11,49 €)

Cavi-Art eignet sich optimal für die vegane Küche, ist ideal für kalte Platten und Sushi Kreationen, aber auch warme Speisen wie Suppen, Toasts, Gemüse und Nudeln können mit Cavi-Art verziert werden.

★★★★★ – Diese Alternative liebe ich und nutze sie schon lange sehr gern. 

 

 

 

DeliFair – Oishi Teriyaki Soße (Wert: ca. 3,20 €)

Leichte Süße, nicht übermäßig salzig, echte Sesam- und Ingwerstücke sowie eine schöne, etwas dickere Konsistenz: Bei der Herstellung unserer Teriyaki-Sauce war es uns wichtig, dass man all diese Komponenten sehr detailliert schmeckt. 

★★★★★ – GEILER Scheiss! 

 

 

 

Eat Real – Veggie Straws (Wert: ca. 2,99 €)

Glutenfreie und vegane Veggie Snacks mit Tomaten-, Spinat- & Grünkohl-Geschmack. Ihr neuer glutenfreier Knabberspaß für den gemütlichen Abend mit Freunden oder der Familie.

★★☆☆☆ – Voll ins schwarze, geschmacklich nur leider so gaaar nicht meins. 

 

 

 

 

Just Spices – Tofu Gewürz (Wert: 3,99 €)

Mit dem Gewürz kannst Du dem Tofu eine aromatische und leichte Schärfe verleihen. Dabei sorgen Curcuma und Korianderkörner für einen Hauch Exotik. Ingwer, Zitronengras und Tellicherry-Pfeffer geben frische Schärfe, während Knoblauch, Thymian und Rosmarin ein mediterranes Aroma geben. 

★★★★★ – Das Gewürz kannte ich schon und ich liebe es!

 

 

miigan – Sojastücke (Wert: ca. 2,99 €)

Besonders geeignet sind die Sojastücke für Gerichte wie Sojagulasch oder Sojaschnetzel Gyros. Man erzielt durch die optimale Textur der hochwertigen Sojaproteine, die eine ungewöhnlich hohe Flüssigkeit Aufnahmefähigkeit ermöglichen, ein optimales Ergebnis.
★★★★★ – Trockensoja geht einfach immer! 
 
 
 

 

Plamil – So free Tafelschokolade (Wert: 2,89 €)

Hochwertige laktosefreie Bioschokolade mit Reissirup, ohne Milchbestandteile von Plamil. Sie schmeckt wirklich täuschend echt und zergeht auf der Zunge! Da ist für jeden etwas dabei! Wirklich lecker!

★★★☆☆ – Schmeckt ganz gut, aber es gibt durchaus bessere Alternativen..

 

 

 

VeggieMeat – Vegini Burger (Wert: 3,29 €)

Dieser aromatisch-würziger Burger von vegini wird Ihr neuer Liebling. Bestehend aus Erbsenprotein und verfeinert mit Tomatenmark, Gewürzen und einem fruchtigen Aceto Balsamico di Modena IGP (Weinessig, Traubenmostkonzentrat).

★★★★☆ – Leckerer Burger. Passt auch super zu Raclette!

 

 

 

violife – After Dinner Cranberries (Wert: 2,99 €)

Mit seiner cremigen Konsistenz und fein-herben Süße der Cranberries ist dieser vegane Käseersatz vielfältig einsetzbar. Ob auf dem Brot mit frischen Gemüsescheiben, im Salat oder als Snack für Zwischendurch – der Violife After-Dinner Cranberry ist ein absoluter Hit. 

★★★★★ – Mal wieder ein Volltreffer aus dem Hause violife! 

 

 

 

Yum Earth – Karamelbonbons (Wert: ca. 3,99 €)

YumEarth schmeckt einfach besser, weil u.a. echte Fruchtextrakte und umweltfreundliche und faire Zutaten verwendet werden! Alle Produkte sind ohne künstliche Farbstoffe, Gluten, Erdnüsse und andere Nüsse!

★☆☆☆☆ – Leider echt weit weg von dem, was man von Karamell erwartet. 

 

 

 

 

Zusätzlich gab es einen Glückskeks passend zum Thema, den boutique vegan selbst produzieren hat lassen. In meinem war ein netter Spruch, in einigen waren aber auch Gutscheine für den Onlineshop versteckt. Die Idee passt super ins Thema und war wirklich nett umgesetzt. Eine schöne Alternative zu dem Baumkugel Unikat aus der Weihnachtsbox – Daher: ★★★★★