Flammkuchen ohne Soja
  1. 10 Yufka-Blätter (auch Filo- oder Strudelteig)
  2. 50 gramm Seitan-Fix
  3. ca. 50 ml Wasser
  4. 2 EL Sojasoße
  5. geräuchertes Paprikapulver
  6. 3-4 EL Joghurt ohne Soja (Rezept hier)
  7. 1 Zwiebel, gehobelt
  8. 40 gramm Daiya Jack Style, gerieben - oder veganen Käse nach Wahl
  9. Salz
  10. Pfeffer
Add ingredients to shopping list
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
  1. Den Ofen auf 220°C vorheizen. Wasser und Sojasoße vermengen. Das Seitan-Fix mit dem Paprikapulver vermengen, die flüssigen Zutaten hinzufügen und zügig zu einem festen Teig kneten. Den entstandenen Seitan für 40 Minuten in einem Sud aus Sojasoße und Wasser (1L Wasser auf 100ml Sojasoße) kochen, abkühlen lassen und in feine Streifen schneiden. Die Yufka-Blätter anfeuchten und übereinander gelagert, wie einen Fladen, auf eine Backblech legen. Den Fladen mit Joghurt bestreichen, die restlichen Zutaten gleichmäßig darauf verteilen und etwa 10 Minuten backen. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen.
Print
Filling Your Mind https://www.fillingyourmind.de/