Mein Saatgut Adventskalender von Saat & Gut

Hier stelle ich euch nun den Mein Saatgut Adventskalender von Saat & Gut im Detail vor! Bitte lest ab hier nur weiter, wenn ihr wirklich wissen möchtet was auf euch zu kommt. Ich werde euch nicht verraten welches Samengut sich in welchem Türchen befindet und ordne den Inhalt deshalb alphabetisch. Hier aber noch einige Infos von SAAT & GUT selbst..

Blumen- und Gartenfreunde haben es im Winter besonders schwer – denn wenn der Schnee Blüten und Blätter mit seiner kalten Decke bedeckt, herrscht erst einmal Winterschlaf, bis sie im Frühling sanft von den ersten Sonnenstrahlen geweckt werden und zu neuem Leben erwachen. Hobbygärtner leben im Winter meist im Konjunktiv – Wie schön wäre es, die ersten Saaten zu setzen? Aber halt – mit diesem Adventskalender bleiben Gärtnerfreunde auch in der Adventszeit beschäftigt. Denn in diesem Saatgut-Kalender verstecken sich 24 verschiedene Samen für Kräuter und Blüten, die unseren Bienen im Frühling und Sommer helfen, ihren Fortbestand zu sichern. Die gleiche Vielfalt würde beim Kauf einzelner Saatgutpäckchen ein Vielfaches kosten.

Gerade als vegan lebender Mensch denkt man häufig ja nicht nur an sich selbst sondern eben auch an die anderen Lebewesen auf unserer Erde. Mit diesem Kalender schafft man für sich selbst ein schönes Blumenbeet mit bunten Blumen und frischen Kräutern – ganz nebenbei rettet man damit noch die Bienen. Eine absolute Win-Win Situation! Nun aber wie versprochen zu dem Inhalt – ihr findet im Kalender folgende Produkte:

  • Borretsch
  • Cosmea Mischung
  • Esparsette
  • Färberdistel
  • Gelbsenf
  • Inkarnatklee
  • Jungfer im Grünen
  • Kalifornischer Mohn
  • Kapuzinerkresse
  • Klatschmohn
  • Koriander
  • Kornblume
  • Kornrade
  • Löwenmäulchen
  • Mädchenauge
  • Phazelie
  • Ringelblume
  • Saatwicke
  • Schopfsalbei
  • Sommeraster
  • Sonnenblumen
  • Ysop
  • Zinnie
  • Zottelwicke

Hier könnt ihr den Kalender online bestellen.