blogger_kodex@2x

Dieser Beitrag ist in Kooperation mit TRENDRAIDER entstanden und ich habe die Box dafür kostenlos erhalten. Dies hatte keinen Einfluss auf meine persönliche und freie Meinung – die Gestaltung des Beitrags wurde mir selbst überlassen.


 

Ich habe das dumpfe Gefühl, dass TRENDRAIDER sich bewusst immer und immer wieder selbst übertrumpfen will. Nach 4 Monaten Test der veganen Edition muss ich an dieser Stelle mal ein bewusstes Kompliment an das gesamte Team hinter TRENDRAIDER machen – die Jungs und Mädels in Berlin bekommen das nämlich super hin! Die veganen Alternativen in den Boxen stehen den „normalen“ in nichts nach und soweit ich es mitbekomme sind sogar die nicht veganen Boxen mittlerweile größtenteils vegan. Außerdem hat TRENDRAIDER sich augenscheinlich die Kritik der letzten Monate zu Herzen genommen und ist endlich weg von den weißen Shirts – jetzt so wirklich, denn es gab das dritte Mal in Folge keines, dafür eine wunderbare Alternative! Leider war in dieser VEGAN Edition dennoch ein nicht veganes Produkt enthalten.. ein böses Manko am ganzen. 

Zunächst ein Paar kurze Infos für alle, die TRENDRAIDER noch gar nicht kennen: Die TRENDRAIDER Box ist eine monatliche Abo-Box, die euch einen bunten Mix immer in der dritten Woche des Monats direkt nach Hause liefert. Schön finde ich hier, dass die Boxen jeden Monat ein bestimmtes Thema haben. Man kann zwar monatlich eine Box bekommen, kann aber durchaus auch jederzeit eine Geschenkbox dort bestellen. Die monatliche Box kostet je nach Art des Abos zwischen 29,95 Euro und 34,95 Euro. Außerdem gibt es ThemenBoxen die man jederzeit bestellen kann. Man kann seit kurzem bei allen Boxen angeben, dass man nur vegane Produkte möchte.

Bisher war die Juli Box meine absolute Favoritenbox, aber wisst ihr was? Der Oktober ist nicht nur meine liebster Monat im Jahr sondern jetzt auch der Überbringer meiner liebsten TRENDRAIDER Box. In der aktuellen Box mit dem Thema Go Green ist einfach so gut wie alles DER HAMMER – in meinen Augen – vergesst bitte nie, dass dies hier nur meine eigene, subjektive Meinung ist und ihr euch unbedingt ein eigenes Bild verschaffen solltet! Ich glaube ich habe selten eine Box gehabt, die den Nagel – oder das Thema – so auf den Kopf getroffen hat. Punktlandung in allen Bereichen, daher bekommt diesmal FAST alles in der Box von mir 5 Sterne. Und noch ein Bonus: Es gibt kein Magazin! Allein dafür gebe ich 20 Gummipunkte an TRENDRAIDER, denn der Nachhaltige Sinn des Mottos ist damit nochmal etwas besser getroffen. Diesmal waren 13 Produkte dabei – passt ja irgendwie zum Oktober – von denen ich 12 nutzen kann oder will. Bisher die beste Leistung. Ihr merkt, ich bin verliebt! Wer die Box für ein eigenes Bild von allem gerne einmal ausprobieren möchte spart mit meinem Code – ich verdiene daran nicht und erfahre auch nicht wer den Code nutzt! Die aktuelle Box mit dem Motto Sweet Home kann man noch bis Mitte November bestellen!

10% sparen mit dem Code fillingyourmind10

 

Hier für euch alle Produkte im Detail:

 

beeta – Universal Reinigungskonzentrat

Das Universal Reinigungskonzentrat „beeta 5in1“ ist ein wahrer Alleskönner: er bietet 5 leistungsstarke, ergiebige Reiniger in einem! Der Gebrauch ist einfach, denn die Dosierung richtet sich nach dem Anwendungsbereich.

★★★★★ – Rote Beete war noch nie SO nützlich – und ich hab sie als Tattoo!

 

 

Berlin Organics – Beauty Queen

Die Superfood Mischung gibt dem Körper die Nährstoffe, die er braucht. Wertvolle Zutaten wie Chia- und Hanfsamen enthalten viele Omega-3-Fettsäuren. Mandeln liefern reichlich Vitamin E und Flohsamen sorgen für eine gesunde Darmflora, Rohkakao und Kokosblüten-Zucker geben Kraft und Energie.

★★★★★ – Stand auch vorher schon in meinem Regal.

 

CMD Naturkosmetik – Pickelroller

Durch den praktischen Rolleneinsatz werden die Wirkstoffe sauber, gezielt und sanft auf die Pickel aufgetragen. Das Teebaumöl mindert die Entstehung und die Entwicklung von Pickeln und Mitessern. Aloe Vera und Panthenol beruhigen gereizte Haut.

★★★★☆ – Gute Alternative zu meinem Grease Lightning von LUSH.

 

 

Eat a Rainbow – Green & Purple Saftkonzentrat

In Eat a Rainbow PURPLE befindet sich die geballte Kraft von elf verschiedenen Obst- und Gemüsesorten. Eat a Rainbow GREEN bringt den tropisch-süßen Geschmack der Mango auf den Teller. Gleichzeitig taucht es Speisen und Getränke in ein frisches, leckeres Grün. 

★★★★★ – Auch wenn ich TRENDRAIDER fürs anfixen hasse: ultimativ geniales Zeug!

 

 

Fair Green – Obst & Gemüsebeutel

Hallo, mein Name ist Fregie und ich bin die neue, umweltfreundliche Alternative zu den üblichen Obst- und Gemüse Einwegplastiktüten. Im Gegensatz zu meinen Vorgängern könnt Ihr mich über Jahre hinweg wiederverwenden und sorgt damit dafür, dass weniger Abfall in unserer Umwelt anfällt.

★★★★★ – Man kann NIE genug Mehrwegbeutel haben. Nie!

 

 

INJU – Trinkessenz

INJU FOCUS ist eine besondere Essenz aus natürlichen Pflanzensäften, reinem Propolis aus dem Regenwald und anerkannten Wirkstoffen. Es enthält neben natürlichen Inhaltsstoffen und wertvollem Coenzym Q10 unter anderem Pantothensäure, die zu einer normalen geistigen Leitung beiträgt.
 
☆☆☆☆☆ – NICHT VEGAN. 
 
 

 

meinWoody – Bienenbaum-Anzuchtset

Handverlesenes Forstsaatgut aus einheimischen Wäldern gepaart mit torffreier Anzuchterde, organischem Pflanztopf und Bio-Dünger aus nachwachsenden Rohstoffen. Die ausgewählten Komponenten bilden ideale Bedingungen für gesunde Pflanzen auf einem gesunden Planeten.

★★★★★ – Rettet die Bienen! Super Sache.

 

 

PinusVital – Kiefer Duschgel

Durch die milden Zutaten auf Kokosöl- und Zuckerbasis wird die Haut auf natürliche Weise gereinigt. Eine Kombination aus dem Extrakt des Kiefernkerns mit natürlichen Auszügen aus Sanddorn und Ringelblume beruhigen und pflegen selbst sensible Haut.

★★★★★ – Schöner Duft und sehr angenehmes Hautgefühl.

 

 

PUKKA – matcha green

Eine neue Arte der beliebten Grüntees von Pukka bietet den Matcha Green Tee, eine Kombination aus dem japanischen Matcha-Pulver Jejo do Garucha und drei unterschiedlichen Ganzblatt-Grüntees (chinesischem Sencha, indischem Oothu, vietnamesischem Suoi Gang).

★★★☆☆ – Matcha ist Liebe, nur leider ist Beuteltee da nicht so 100%ig das Gelbe vom Ei.

 

 

Schaebens – Thalasso Maske

Alles Gute kommt aus dem Meer: die Schaebens Thalasso Gesichtsmaske vereint wertvolle Inhaltsstoffe aus dem Ozean in einer innovativen Rezeptur. Die Maske spendet Feuchtigkeit und regeneriert beanspruchte Haut.

★★★★☆ – Masken gehen ja irgendwie immer..

 

 

 

The Go Foods Company – SNACT Blueberry

Apfel, Banane und Blaubeere vereint zu einem fruchtigen Snack.

★★★★☆ – Das Rad nicht neu erfunden, aber dennoch lecker.

 

 

 

Jutebeutel – Trendraider Unikat

Green is the new Black – ein Design von Daniela Hillbricht gedruckt auf nachhaltiger Jute.

★★★★★ – Ich liebe ihn!